Fränkische Toskana


Geführte Radtouren sind ideal für Vereins-, Familien- oder Betriebsausflüge geeignet. Ihr Tourleiter ist ein offizieller Gästeführer des Unesco Weltkulturerbes Bamberg. Individuelle Anpassung  der Tour ist möglich.


 

Fränkische Toskana - Radtour für alle Sinne: ca. 5,5 h

 

Ein barockes Schloss, antike Kaskade mit Wasserspielen, Skulpturen  der Gegenwart und keltische Grabhügel warten darauf, von Ihnen betrachtet zu werden.

 

Besichtigung eines barocken Gartens mit Wasserspielen,  Kaskade und antik anmutenden Skulpturen im Schloss Seehof.

Moderne Kunstwerke der Skulpturenstraßen betrachten wir im weiterem Verlauf der Tour vom Rad aus.

Eine gemütliche Einkehr in der Brauerei oder einem Biergarten  zur "Stärkung" ist hier obligatorisch.

Was die Kelten hier in der Gegend so gemacht haben wird ebenfalls vor Ort, an keltischen Gräbern, erläutert.

 

Die Radtour „Fränkische Toskana“ wird Sie begeistern und nachhaltig positiv in Ihrer Erinnerung bleiben.

 

Tour mit 3 - 4 Steigungen, gut für Alltagsradler und bestens für Vereins- und Betriebsausflüge geeignet.


Tourenlänge:
ca. 34 km

 

Dauer:  ca. 5,5 h, inkl. Einkehr im Biergarten oder einer Brauerei

 

Termine:
Samstags, sonntags oder feiertags, März bis September

 

Gruppenpreis bis max. 16 Personen: 190,- €

 

Hinweise:
Kein Rad dabei? Für 10,- €  p.P. können Sie ein hochwertiges Tourenrad zur Tour bei uns ausleihen.


Fahrradverleih, geführte Radtouren und Stadtführungen in Bamberg mit Radl-dran

  • Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in deutschland e.V.
  • http://www.bvgd.org/
  • Mitglied bei Freunde des Weltkulturerbes Bamberg e. V.
  • https://weltkulturerbe-bamberg.de/

Trekkingrad ist ideal für den Alltag und leichten Freizeitsport geeignet. Ob kurze Wegstrecken oder große Radtouren, das Trekkingrad ist komfortabel ausgestattet und besticht durch sein bequemes Fahrverhalten